Love is everywhere

Love is everywhere

Entdeckt am zukünftigen Cottbuser Ostsee: „don’t forget … love is everywhere“ Was will uns der Sprayer damit sagen? Liebe ist ja eigentlich etwas schönes, aber warum immer nur diese Schmierereien?     Auch am Gräbendorfer See scheint es derartig „Liebende“ zu geben. Hättest du ein Herz aus Blumen dorthin gepflanzt, dann wärst du der Held! Aber so? … Für viele gilt leider nur der Spruch: „Liebe ist vergänglich. Oft schneller als man denkt.“ Vielleicht hält der Spruch aus der Spraydose einfach länger?     Für eine größere Ansicht einfach auf das Bild…

weiter

Wer ölt mal die Kette dieser Draisine in Burg (Spreewald)?

Wer ölt mal die Kette dieser Draisine in Burg (Spreewald)?

Entdeckt am Spreewaldbahnhof in Burg (Spreewald). Wer ölt mal die Kette dieser Draisine? Sonst wird das nichts mit der Tour. Hier am Spreewaldbahnhof in Burg (Spreewald) kann man viele „bahntechnischen Geräte“ bewundern. Auf jeden Fall ist er einen Abstecher wert. Wer Hunger hat, der kann hier auch gleich einkehren. Bon appétit!   Für eine größere Ansicht einfach auf das Bild klicken.

weiter

Die Hexenkiefer von Kolkwitz

Die Hexenkiefer von Kolkwitz

Wer auf dem Radweg von Kackrow nach Wiesendorf fährt, kann in der Nähe vom Forsthaus kurz in den Wald abbiegen und die sogenannte Hexenkiefer entdecken. Auf dem Schild steht geschrieben: „Grab eines Feld-Herren mit seinem Pferd. Bewacht von Naturgeistern, beschattet von kriechenden Kiefern. Halte Einkehr Wanderer!“   Für eine größere Ansicht einfach auf das Bild klicken.   Infos zur Lage bei cottbusundumgebung.de: Hexenkiefer zwischen Kackrow und Wiesendorf

weiter